Ein Objekt der Bayer Immobilien Hamburg:

VERMIETET - kernsanierte Kaffeemühle in Klein Borstel

Herzlich Willkommen - Kopie

Beschreibung

Erstbezug nach aufwendiger und vollständiger Kernsanierung.

Die hier angebotene historische Rotklinker Stadthausvilla, erbaut 1928, ist ein Traum für jede Familie.

Mit insgesamt 300 qm Wohn- und Nutzfläche bietet die Kaffeemühle großzügiges Leben und Wohlfühlen in idyllischer Bestlage Hamburgs.

 

Im Zuge einer 2018 abgeschlossenen Kernsanierung wurde dieses Einfamilienhaus zum Effizienzhaus-Denkmal modernisiert. Fenster, Wärmedämmung, Be- und Entwässerung, Heizung und Elektrik wurden komplett erneuert. Der original Dielenfußboden, die original Holztüren und die teilweise fast 100 Jahre alten Bodenfliesen wurden aufgearbeitet und durch stilechte Elemente ergänzt.

Ausstattung

Diese lichtdurchflutete Kaffeemühle betritt man über eine sanierte Eingangstreppe aus Muschelkalk.

Der Windfang mit original erhaltenem Marmor und Bodenfliesen öffnet zu einem großzügigem und hellem Entree.

Die über Flügeltüren ineinander übergehenden Wohnräume des Erdgeschosses schließen sich hier an und sorgen für einen großzügen Rahmen für Ihr Familienleben und das Empfangen von Gästen. Hohe Decken runden den Wohnkomfort ab.

 

Die moderne Einbauküche bildet einen geschmackvollen Kontrast zum Altbaucharm des Gebäudes und wurde vom Vermieter mit hochwertigen Miele Markengeräten und einer zentralen Kochinsel ausgestattet, die zum gemeinschaftlichen Kochen und Verweilen einlädt.

An die Küche schließt, bei Bedarf durch eine Schiebetür zu trennen, das gemütliche Kaminzimmer mit schwenkbarem Kaminofen an. Dieses Zimmer bietet einen offenen Durchgang zum sonnendurchfluteten, gefliesten Esszimmer, welches über einen Zugang zum Garten verfügt und über bodentiefe Fensterflügel einen herrlichen Blick in den Garten bietet. Platz für Geschirr, Tischwäsche oder z.B. den Weinkühlschrank bietet das angrenzende Anrichtezimmer.

 

Die vier Bäder des Hauses wurden mit Bade- und Duschwannen aus klassischem Stahlemail, Sanitärobjekten im klassischen Philipp Starck Design und maßgefertigten Waschtischen mit Unterbauschränken ausgestattet. Jedes Bad verfügt über einen Handtuchheizkörper.

 

Das Obergeschoss ist, wie das Erdgeschoss, lichtdurchflutet und bietet mit vier Zimmern viele Möglichkeiten für die private Entfaltung aller Familienmitglieder.

Ein Duschbad und ein Wannenbad mit Doppelwaschbecken runden hier die privaten Räume ab.

 

Das große Dachgeschoss bietet auf einer Grundfläche von über 40 qm mit seinen aufgearbeiteten Dachbalken und Gaubenfenstern einen individuellen Charme. Auch dieser Raum ist Tageslicht durchflutet und wurde mit hellem Teppichboden ausgestattet.

 

Das Souterrain bietet zwei Räume die sich gut als Arbeits- oder Gästebereich nutzen lassen, sowie ein weiteres Duschbad mit hochwertiger "Walk-Inn" Dusche. Weiterhin befindet sich auf dieser Etage der Hauswirtschaftsraum mit Platz für Waschmaschine, Trockner etc., der Hausanschlussraum und darüber hinaus noch ein zusätzlicher Raum, der als Abstellfläche für Gartenmöbel dienen kann.

 

Die neu angelegte Außenanlage bildet mit historischem Granitpflaster, bepflanztem Garten und einem ebenfalls saniertem Gartenhaus aus Rotklinker den entsprechenden Rahmen für dieses stilvolle Gebäude.

 

Parkmöglichkeiten sind auf und vor dem etwa 430 qm großen Grundstück gegeben.

Lage

Das idyllisch gelegene "Klein Borstel" zwischen Wellingsbüttel, Alsterlauf und Hamburgs Parkfriedhof, gehört zu den gefragten Wohnlagen des Hamburger Alstertals.

In wenigen Gehminuten erreichen Sie hier Wanderwege und Spielplätze. Weiterhin gibt es zwei Tennis- und Hockey-Clubs, sowie einen Verein für Wassersport.

Im fußläufig zu erreichenden Ortskern von Klein Borstel befinden sich Einkaufsmöglichkeiten und Geschäfte für den täglichen Bedarf, wie Hofladen, Sparkasse, Apotheke, Friseur etc. Im nahen Orstkern von Wellingsbüttel gibt es darüber hinaus einen Wochenmarkt. Weiter gehende Wünsche erfüllt das nahe gelegene exklusive Alstertaler-Einkaufszentrum (AEZ).

Die bekannte Albert-Schweitzer Schule (ASS) und das dazugehörige Gymnasium (ASG) sowie Kitas sind fußläufig oder mit dem Fahrrad erreichbar.

Die S-Bahnhaltestelle Kornweg ist in 5 Gehminuten erreichbar.

Mit S-Bahn oder Auto gelangen Sie innerhalb von 20 Minuten in die Hamburger Innenstadt und in 15 Minuten zum Hamburger Flughafen.

Sonstiges

Baujahr: 1928

Energiekennwert: 94,5 kWh/(m²*a)

Befeuerung/Energieträger: Gas

Energieausweistyp: Bedarfsausweis

Heizungsart: Gas-Heizung

Energieeffizienzklasse: C

Kartenansicht

Adresse

22337 Hamburg
Deutschland

Überblick Objekt Nr. 5714
HaustypHaus
Nutzfläche ca.100 m²
Wohnfläche ca.200 m²
Grundstücksfläche ca.430 m²
Zustandsaniert
Statusfrei
Zimmeranzahl9
Anzahl Schlafzimmer4
Anzahl Badezimmer4
Heizungsart und BefeuerungZentralheizung, Gasheizung
BodenbelagFliesen, Teppich, Dielen
Baujahr1928
Anzahl Etagen4
Garten/-mitbenutzungja
Einbaukücheja
EnergieausweisartBedarf
Energiepass gültig bis02.04.2028
Endenergiebedarf94,5

Anbieter

Diplom-Kaufmann Hans-Peter Bayer GmbH
Telefon: (040) 47 11 34 44
info@bayer-hamburg.de

Status

frei